Azubi Angelina Wendt Karlstrasse Verkauf

Bäckereifachverkäufer(in)

IM TEAM zu arbeiten,
macht besonders SPASS

Zwischen Kunden und Kolleginnen ist Angelina Wendt ganz in ihrem Element. Denn für sie war der Umgang mit Menschen entscheidend, als sie nach der Hauptschule über ihre Zukunftspläne nachdachte. Zuerst begann sie eine Ausbildung in der Kinderpflege. „Aber das war nicht das Richtige für mich“, meint sie.

Über eine Anzeige kam sie dann zu einem Praktikum in der Gnaier-Filiale in der Karlstraße. Und das machte ihr so viel Spaß, dass gleich zwei Wochen daraus wurden und sie sich anschließend um einen Ausbildungsplatz zur Fachverkäuferin bewarb.

Azubi Angelina Wendt Karlstrasse Verkauf

„Wir sind ein tolles Team“, erklärt Angelina. „Unterschied­liche Nationalitäten, verschiedene Ausbildungsberufe und Ausbildungsjahre. Da lernt jeder was vom anderen“, ergänzt die 17-Jährige, die gerade im ersten Lehrjahr ist und vor allem die vielen unterschiedlichen Aufgaben – von der Kundenberatung über das Backen in der Filiale bis zum Service im Café – schätzt.

 

„Jeden Tag etwas neues lernen.“

„Unsere Mitarbeiter sind das Aushängeschild in den Filialen und von ihnen hängt es ab, ob wir unseren Kunden genau den Service und das Fachwissen bieten können, dass sie von einem Fachgeschäft erwarten“, beschreibt Verkaufsleiterin Eva Thaller die Erwartungen. Die laufende Fort- und Weiterbildung auch altgedienter Kolleginnen und Kollegen und die Ausbildung der Nachwuchskräfte hat daher für sie oberste Priorität.

„Training on the job“

Da geht es dann beim Thema „Verkaufsgespräch“ z. B. um Fragen, wie man den Kunden richtig anspricht und beim Gespräch Blickkontakt hält. In Produktschulungen werden die notwendigen Kenntnisse über die Verfahren beim Backen in der Filiale und die Bestandteile der Produkte vermittelt, was zudem durch das intelligente Kassensystem unterstützt wird, in dem alle Infos auf Knopfdruck bereitstehen. Und nicht zuletzt finden regelmäßige „Trainings on the job“ in der Filiale statt.

Baeckereifachverkaeuferin Einweisung Kasse

Ergänzt wird das Programm durch externe Referenten. „Und nicht zuletzt bieten wir unseren Mitarbeitern auch externe Weiterbildungen, wie an der Bäckereifachschule in Weinheim“, ergänzt Eva Thaller, die sich sicher ist, dass das Trainingskonzept von Gnaier damit allen Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern gerecht wird.

STECKBRIEF BÄCKEREIFACH-VERKÄUFER(IN)

Ausbildungszeit:
3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik und Deutsch
  • Freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit

Berufsschule:
Schwäbisch Gmünd (einmal wöchentlich) mit Berufstheorie

JETZT BEWERBEN!

Im September 2018 startet bei Gnaier die nächste Ausbildung zur Fachverkäuferin bzw. zum Fachverkäufer im Bäckerhandwerk.

zur Online-Bewerbung